Elternvortrag „Lernen unterstützen – aber wie?“

Alle Eltern wollen ihrem Kind die bestmöglichen Startchancen mit auf den Weg geben. Aber im Alltag machen sich oft Hilflosigkeit und Frustration breit, wenn man nicht sicher ist, wie genau man sein Kind am besten unterstützen kann oder wenn der Nachwuchs die Bemühungen nicht recht zu würdigen weiß und tägliche Schlachten um das Erledigen der allernötigsten Schulaufgaben geschlagen werden.

Der Vortrag wendet sich an Eltern, die kompakte Tipps für das Unterstützen ihrer Kinder haben wollen – und an Schulen, die diesen Bereich der Elternarbeit delegieren wollen. Denn getreu dem Motto „Der Prophet zählt nichts im eigenen Land.“ treffen eingeladene Experten oft auf offenere Ohren als die hauseigenen Lehrkräfte

Kommentare sind geschlossen.