Wider die Problemfixierung

Haben Sie heute schon ein Erfolgserlebnis gehabt? Etwas, das Ihnen gut gelungen ist und bei dem Sie mit sich zufrieden waren? Mit kaum einer anderen Frage kann ich Hilfe suchende im Beratungsgespräch mehr aus der Fassung bringen als mit dieser. Sie kommen mit einem übermächtigen Problem zu mir, und dem wenden wir uns ja auch zu. Dennoch ist ein Blick auf die helle, die funktionierende Seite der Arbeits- oder Lebenswelt oft Teil der Lösung. Hier liegen die Stärken, hier liegen die Ressourcen.
Weiterlesen…

Neujahrswünsche – oder: Über das Erreichen von Zielen

Ein frohes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr! Vielstimmig hallt dieser Wunsch in diesen Tagen durch die Welt – aber wie wird man eigentlich glücklich und erfolgreich?

Hier das Patentrezept in Kürze:

1.: Träumen Sie!
Detailliert und mit allen Sinnen. Malen Sie sich aus, wie es sein wird: Der optimale Job, das Leben mit der besten Partnerin/dem besten Partner von allen, das Gefühl beim morgendlichen Joggen durch den Wald oder das Leben ohne Rauch. Manche vermeintlichen Wünsche entpuppen sich schon beim virtuellen Anprobieren vor dem inneren Auge als doch nicht zu einem passendes Ziel. Die anderen halten Sie fest! Weiterlesen…

Keine Umtauschpläne!

Der polnische Freund sitzt mir wie so viele Abende zuvor am Tisch gegenüber, in den Händen den Becher mit heißem Kaffee, und erzählt aus seinem erlebnisreichen Leben. Lebendig berichtet er, wie er als junger Mann zum ersten Mal seine Familie zurück ließ und der Arbeit halber ins Ausland ging: In der Hand einen Koffer mit dem Allernotwendigsten, ein Lunchpaket für den Abend und eine Fahrkarte, einfache Fahrt. Wenig Geld.
Weiterlesen…