Tausche Beine gegen Verstand

In ziemlich kurzen Shorts stehe ich vor dem Spiegel außerhalb der Umkleidekabine und begutachte skeptisch deren Sitz. Doch, mir gefällt, was ich sehe. Eine andere Kundin kommt vorbei. Scannt mich von oben bis unten ab. Dann entfährt es ihr: „Tausche Beine gegen Verstand.“

Kein Zweifel, bei wem sie welches der Tauschobjekte verortet. Etwas perplex über diese unverblümte Abwertung meiner geistigen Fähigkeiten drehe ich mich zu ihr um, strahle sie an und sage, mit mir und der Welt zufrieden: „Als ob man nicht beides haben könnte!“

Die Kundin verschwindet eilig zwischen den Kleiderständern, ich begebe mich Richtung Kasse und erinnere mich selbst daran, unbedingt nochmal die Werbetrommel für mein Kompaktseminar zum Thema Schlagfertigkeit zu rühren.